Holzbau Deutschland und seine 17 Landesverbände setzen sich für einen leistungsstarken und wettbewerbsfähigen Holzbau in Deutschland ein. Der Verband vertritt den Berufsstand nach außen. Er fördert die Betriebe in ihrer fachlichen Praxis und unterstützt sie in allen für das Zimmererhandwerk wichtigen Gebieten.

09.07.2020

Merkblatt überarbeitet: "Begriffe und Klassifizierungen für den Holzbau"

Aktuelle Ausgabe für Mitglieder in der Infoline abrufbar

Das Merkblatt enthält eine Zusammenstellung wesentlicher Klassifizierungen und Begrifflichkeiten im Holzbau. Ziel und Zweck des Merkblattes ist es, die wichtigsten Informationen kurz und ohne umfängliche Erläuterungen darzustellen. mehr

08.07.2020

Nimm teil am Zimmerer Contest im Herbst 2020!

Junge Talente bis 20 Jahre können sich noch bis zum 15. September bewerben!

Teilnehmen und für die Zimmerer-Nationalmannschaft qualifizieren: Gesucht werden junge Talente bis 20 Jahre, die ihre Fertigkeiten beim Schiften, Sägen und Schrauben unter Beweis stellen wollen. Wer nicht nur überdurchschnittlich gut zimmern kann, sondern auch mit starken Nerven und Teamgeist überzeugt, hat gute Chancen, sich für einen der begehrten Plätze im Team der Zimmerer-Nationalmannschaft zu qualifizieren. mehr

06.07.2020

Gute Chancen für Berufseinsteiger

Lagebericht 2020: 3,2 Prozent mehr Ausbildungsverträge 2019/2020

Die Attraktivität des Holzbaus ist ungebrochen hoch. Zudem rücken die aktuellen Diskussionen um Nachhaltigkeit und Klimaschutz die ressourcenschonende und energieeffiziente Bauweise zunehmend in den Fokus von Planern, Architekten, Ingenieuren und Bauherren sowie der Politik. Gute Aussichten also für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger, auch im Hinblick auf die vielfältigen Karrieremöglichkeiten im Zimmerer- und Holzbaugewerbe. mehr

03.07.2020

Neben dem Klimaschutz ist der wachsende Wohnraumbedarf eine zentrale Aufgabe, die bewältigt werden muss. In relativ kurzer Zeit kann durch die Holzbauweise und ihre umfangreiche Vorfertigung Wohnraum geschaffen werden, der zugleich einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduzierung leistet. Insbesondere bei der Nachverdichtung und Lückenschließung gibt es für den Holzbau noch viele Möglichkeiten. Denn dieses Potential wird von den Städten längst noch nicht voll ausgeschöpft. Allein 2,7 Millionen zusätzliche Wohneinheiten könnten deutschlandweit auf den Dächern von Bestandsgebäuden entstehen. mehr

29.06.2020
29.06.2020

Unterstützung für das Team des Holzbau Deutschland-Instituts
Drei neue Bauingenieure: Max Köhnken, Tobias Röttgen und Maxi Krause

29.06.2020

Vorsorge treffen – Abstürze und Durchstürze auf der Baustelle verhindern
BG BAU unterstützt Unternehmen / Infos auch auf www.absichern-statt-abstuerzen.de

22.06.2020

Zukunftsinstitut: „Das Haus der Zukunft ist aus Holz“
Studie zum „Wohnen in der Welt von morgen“

16.06.2020

Zimmerer / Zimmerin: „Ein Beruf mit Zukunft“
Interview mit Peter Hellmuth, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses

Weitere Nachrichten

 

WEITERE LINKS

Holzbau Deutschland Akademie
www.azh-holzbau.de

Holzbau Deutschland Institut
www.institut-holzbau.de

Zimmerer-Nationalmannschaft
www.zimmerer-nationalmannschaft.de

Das Infoportal fürs Bauen mit Holz
www.holz-kann.de

BDZ-Vision 21
www.bdz-vision21.de
Download Handbuch Vision21

Zentralverband Deutsches Baugewerbe
www.zdb.de

GHAD Gütegemeinschaft Holzbau-Ausbau-Dachbau
www.ghad.de

Deutscher Holzfertigbau-Verband
www.holzfertigbauverband.de