Presseinformation

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 368

24.11.2020

Vorsorge treffen, Nachfolge regeln (4)

Wissensstand zur Unternehmensnachfolge mit dem Nachfolg-O-Mat testen

Wer sich zum ersten Mal mit der Frage der eigenen Unternehmensnachfolge und -übergabe auseinandersetzt, muss sich zunächst einmal darüber klar werden, an wen das Unternehmen übertragen werden soll. Soll es in der Familie bleiben und von einem oder mehreren Kindern weitergeführt werden? Hat eventuell eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter Interesse, die Führung zu übernehmen oder soll ein/e externer/e KäuferIn gefunden werden? Und: Wie kann die Unternehmensnachfolge langfristig geplant und umgesetzt werden? mehr

16.11.2020

Nachgewiesen: Kein erhöhtes Risiko für Elektrobrände in Holzgebäuden

TU München untersuchte Brandgefahr durch Elektroinstallationen in modernen mehrgeschossigen Holzgebäuden

Ein Forscherteam am Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion der Technischen Universität München ist der Frage nachgegangen, ob die Konstruktion in modernen mehrgeschossigen Holzgebäuden ein erhöhtes Risiko bei Elektrobränden darstellt und folglich spezieller geschützt werden muss. Eine Frage, die spätestens seit Einführung der DIN VDE 0100-420 im Jahr 2016 und der allgemeinen Forderung zur Verwendung von Fehlerlichtbogen-­Schutzeinrichtungen (AFDDs) in Holzgebäuden diskutiert wird. mehr

11.11.2020

Leistungspartner: Projekte für den Holzbau

Der Holzbau trotzt der Corona-Pandemie

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Holzbau Deutschland Leistungspartner, die erstmals per Videokonferenz Anfang November 2020 abgehalten wurde, berichteten die Vertreter des Holzbaus ebenso wie die der Zulieferindustrie einhellig von einem für den Holzbau positiv verlaufenden Jahr 2020. Bereits vor Ausbruch der Corona-Pandemie war die Auslastung der Holzbauunternehmen gut und auch die Zulieferindustrien konnten ein weitgehend stabiles Geschäft verzeichnen. mehr

10.11.2020

Die juristischen Erfahrungen bei öffentlichen Bauvorhaben (Schulen, KITA's, Bürogebäude) zeigen, wie wichtig es ist, im Werkvertrag die Raumklima- und Raumluftgüte zu definieren. Nicht selten werden utopische Anforderungen festgelegt, die zwar gut gemeint sind, aber über das Ziel hinausschießen können. mehr

03.11.2020

Die Corona-Pandemie bestimmt weiterhin unseren Alltag sowohl privat als auch beruflich und sie wird uns wohl noch eine Zeitlang begleiten. Da das Infektionsgeschehen in den vergangenen Wochen rapide angestiegen ist, haben sich die Bundesregierung und die Länder auf verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie geeinigt. Diese gelten nun deutschlandweit. mehr

02.11.2020

FH Aachen: Holz als Baustoff der Zukunft

Auf Werbetour durch Nordrhein-Westfalen, um über Holz und seine Möglichkeiten zu informieren

Immer mehr Studenten interessieren sich für das Bauen mit Holz. Als nachwachsender Rohstoff gewinne Holz an Bedeutung, heißt es in einem Beitrag auf der Website des WDR. Das sei kein Wunder, da bereits jedes fünfte Einfamilienhaus in Deutschland mit Holz erstellt würde. mehr

02.11.2020

Die Raimund Beck KG ist neuer Holzbau Deutschland Leistungspartner

Holzbau Deutschland Leistungspartner gehören zu den Unterstützern der Zimmerer-Nationalmannschaft und des Deutschen Holzbaupreises

Gemeinsam sind sie stark und haben viel erreicht: Die Holzbau Deutschland Leistungspartner. Bereits seit 20 Jahren engagieren sich führende Hersteller von Baustoffen, Bauelementen und Baumaschinen sowie die in den Landesverbänden von Holzbau Deutschland organisierten Zimmerer- und Holzbauverbände gemeinsam für den Holzbau und setzen sich aktiv für einen weiterhin prosperierenden Markt ein. Im November 2020 ist die Firma Raimund Beck KG dem Kreis der Holzbau Deutschland Leistungspartner beigetreten. mehr

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 368

 

Ansprechpartner Kommunikation

Rolando Laube
Telefon +49 (0) 30 20314-573
E-Mail: laube(at)fg-holzbau.de

Sibylle Zeuch
Telefon +49 (0) 30 20314-525
E-Mail: zeuch(at)fg-holzbau.de

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten