Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Berufsbildung

20.05.2021

Perspektiven im Holzbau
Artikel in missING: Zwei Karrierewege im Zimmererhandwerk

03.05.2021

Sicher arbeiten – Abstürze verhindern
Bis 14. Juni anmelden zum kostenfreien Trainerseminar in Bühl

27.04.2021

Die erste Frau in der Zimmerer-Nationalmannschaft
Im blog-Beitrag auf FrauenZimmer berichtet Katja Wiesenmüller, wie sie Teammitglied wurde

21.04.2021

Zimmerer-Europameisterschaft 2022 in Köln
Deutschland ist Gastgeber des 14. europäischen Berufswettbewerbs – Ausrichter ist Timber Construction Europe

02.02.2021

Sicher arbeiten – Abstürze verhindern
Kostenfreies Trainerseminar vom 30. Juni bis 2. Juli 2021 in Bühl (Baden-Württemberg)

Wir sorgen für qualifizierten Nachwuchs

Mit der Gestaltung eines transparenten, durchgängigen und einheitlichen Aus- und Weiterbildungskonzeptes gewährleisten wir nicht nur ein erstklassiges Leistungsniveau. Wir sind zudem bestrebt, die fortwährenden Veränderungen in der Branche frühzeitig in unsere Bildungsprogramme aufzunehmen.

Holzbau Deutschland sorgt für qualifizierten Nachwuchs

Dazu werben wir die besten Kandidaten und verbessern stetig die Qualität der Ausbildung. Wir entwickeln neue Konzepte und Seminare, motivieren den Nachwuchs und bauen ihn fachlich auf.

Holzbau Deutschland schafft neue Perspektiven

Jede Gelegenheit, mit den Ministerien, Institutionen, Verbänden, Netzwerken und Schulen zusammenzuarbeiten, wird von uns genutzt. Auf diese Weise steigern wir das Interesse für und die Perspektivenvielfalt in unserer Branche.

Ziele:

  • Sicherung in der Gestaltung und Durchsetzung einer transparenten, durchgängigen sowie einheitlichen Aus- und Weiterbildung im Zimmererhandwerk
  • stetige Anpassung der Aus-, und Fort- und Weiterbildung an die Anforderungen des Berufsbildes und des Marktes
  • Gewinnung und Aufbau eines qualifizierten Nachwuchses
  • Schaffung von beruflichen Perspektiven im Zimmererhandwerk
  • Steigerung der Ausbildungsqualität
 

Fachgremium

Ausschuss Berufsbildung