Nachrichten aus dem Bereich Technik und Umwelt

16.12.2015

Neuveröffentlichung der Schrift "Holzschutz - Bauliche Maßnahmen" des INFORMATIONSDIENST HOLZ

Der INFORMATIONSDIENST HOLZ hat die Schrift "Holzschutz - Bauliche Maßnahmen" neu veröffentlicht. Das Holzbau Deutschland - Institut hat bei diesem Projekt übergeordnet die Redaktion durchgeführt und ist Herausgeber der Schrift.

<article class="content-container-all content-container-news" id="content-container">

Das Grundlagenwerk des INFORMATIONSDIENST HOLZ zum baulichen Holzschutz ist seit kurzem auf der Internetseite des INFORMATIONSDIENST HOLZ zum kostenfreien Download bereitgestellt. 

Die 72-seitige Schrift gibt Planern und Ausführenden die notwendigen Hilfestellungen zur Umsetzung einer holzbaugerechten, umweltschonenden und dauerhaften Bauweise. Die DIN 68800 setzt das Minimierungsgebot hinsichtlich der Verwendung von Bioziden im Bauwesen um, welches sich u. a. aus der Biozidrichtlinie, der Gefahrstoffverordnung, dem Kreislaufwirtschaftsgesetz und diversen Arbeitssicherheitsregeln ableitet. Die in dieser Schrift aufgezeigten baulich-konstruktiven Holzschutzmaßnahmen zur Einstufung in die Gebrauchsklasse GK 0 sind erste Planer- und Ausführungspflicht.

http://informationsdienst-holz.de/publikationen/

</article>



zurück

 

Definition der technischen Schriften

Welche Aufgabe die jeweiligen technischen Schriften, wie Merkblätter, Fachregeln und Co. wahrnehmen und wo Sie diese beziehen können, finden Sie in diesem Dokument.

Definition der technischen Schriften