Presseinformation

Ergebnisse 43 bis 49 von insgesamt 252

20.03.2018

Der Holzbau hat ein großes Wachstumspotential – ein starker Holzbau ist für jede Organisation und jedes Unternehmen der Branche ein attraktives Ziel. Der Vorstand von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes beriet in seiner ersten Sitzung im Jahr 2018 darüber, wie durch eine engere Zusammenarbeit und eine gemeinschaftliche Vorgehensweise der gesamten Holzwirtschaft, die Potentiale des Baustoffs Holz noch besser genutzt und durchgesetzt werden können. Der Vorstand zeigte sich überzeugt, dass dafür eine strategische Aufstellung der gesamten Branche eine wesentliche Voraussetzung ist. Ziel ist es, Kompetenzen zu bündeln und Innovationen gemeinschaftlich zu fördern. mehr

05.03.2018

Mit insgesamt 45.000 Besuchern war die Messe DACH+HOLZ International 2018 in Köln auch dieses Jahr wieder gut besucht. Vier Tage lang konnten sich Zimmerer, Dachdecker und Bauklempner über neue Produkte auf der Weltleitmesse für Holzbau und Ausbau, Dach und Wand informieren. Neben dem Angebot der 576 Firmen aus 35 Ländern hielt sie ein kongressartiges Programm mit vielen Fachvorträgen bereit. Aus Sicht des deutschen und europäischen Holzbaus zeigte sich der Vorsitzende von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im ZDB, Peter Aicher, der auch Präsident von Timber Construction Europe ist, zufrieden: mehr

21.02.2018

Holzbauunternehmer Kuri, Maiß und Schlosser mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet

Herausragende Leistungen für den Holzbau wurden gewürdigt

Die drei Holzbauunternehmer Rolf Kuri aus Schopfheim in Baden-Württemberg, Walter Maiß aus Homberg (Ohm) in Hessen und Josef Schlosser aus Jagstzell in Baden-Württemberg wurden beim Holzbau Deutschland Treff 2018 mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Der Holzbau Deutschland Treff fand am 24. Februar 2018 im Rahmen der DACH+HOLZ International 2018 in Köln statt. Die „Goldene Ehrennadel“ ist die höchste Auszeichnung, die Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes an Persönlichkeiten verleiht, die herausragende Leistungen für den Holzbau erbracht haben. mehr

21.02.2018

Beim traditionellen Holzbau Deutschland Treff auf der Messe DACH+HOLZ International 2018 in Köln unterschrieb Holzbau Deutschland – im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes die „Charta für Sicherheit auf dem Bau“. In der Charta sind wesentliche Punkte und Ziele zum Arbeitsschutz genannt. Verbände und Organisationen, die die „Charta für Sicherheit auf dem Bau“ unterschreiben, bekennen sich öffentlich zu den Zielen des Programms. mehr

20.02.2018

Auf dem „Internationalen Willkommen“ begrüßten Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und Dirk Bollwerk, Präsident des Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks die internationalen Gäste auf der Messe DACH+HOLZ International 2018. Das „Internationale Willkommen“ wird traditionell am ersten Messeabend veranstaltet. mehr

20.02.2018

Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und Dirk Bollwerk, Präsident des Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks eröffneten am 20. Februar 2018 die Messe DACH+HOLZ International 2018. Aicher sagte zur Eröffnung, dass die Messe mit 576 Ausstellern aus 31 Ländern auf 70.000 Quadratmetern noch nie so groß und so international gewesen sei. Auf diese Messe kommen nicht nur Zimmerer, Dachdecker und Klempner, sondern auch Architekten und Planer. mehr

14.02.2018

Orientierung im Klimaschutzwirrwarr: Neuer „Wegweiser Klimagerechtes Bauen“ erschienen

Markante Zahlen zeigen die Bedeutung von Bauen mit Holz für den Klimaschutz.

Zur Messe DACH+HOLZ veröffentlicht die Fördergesellschaft des Zimmerer- und Holzbaugewerbes (FGZH) eine neue Broschüre: den 36-seitigen „Wegweiser Klimagerechtes Bauen“. Markante Zahlen zeigen die Bedeutung von Bauen mit Holz für den Klimaschutz. Nachdem die Bundesregierung ihr Klimaschutzziel für 2020 krachend verfehlen wird, rückt die Frage nach der richtigen Strategie in den Mittelpunkt. Für die braucht zunächst Klarheit darüber, welche Maßnahmen welche Wirkung entfalten. Es müssen die Maßnahmen identifiziert werden, die tatsächlich etwas bringen. Erst Zahlen sorgen hier für eine klare Orientierung. mehr

Ergebnisse 43 bis 49 von insgesamt 252

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten