Presseinformation

Ergebnisse 43 bis 49 von insgesamt 262

24.07.2018

Holzbau weiter im Aufwind: Holzbauquote steigt trotz Rückgang der genehmigten Wohngebäude

Holzbau Deutschland veröffentlicht Lagebericht und Statistiken 2018

Trotz sinkender Baugenehmigungen bei Wohngebäuden ist die Holzbauquote weiter auf nun 17,7 Prozent in 2017 gestiegen. Im Vorjahr 2016 lag sie noch bei 16,2 Prozent. Dies geht aus dem aktuell veröffentlichten Lagebericht 2018 von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hervor. mehr

12.07.2018

Der Ausschuss Technik und Umwelt von Holzbau Deutschland tagte am 11. Juli 2018 in Berlin und informierte über den aktuellen Stand der Diskussion zum Einbau der Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung (AFDD). mehr

03.07.2018

Holzbau soll für alle einfach zugänglich sein

TCE verschafft den Zimmerern Europas Gehör in Brüssel

Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und Präsident von Timber Construction Europe äußert sich in einem Artikel der holzbau austria über die Bedeutung für den Holzbau, den Zimmerern Europas Gehör in Brüssel zu verschaffen. Aicher betont, dass es im Zuge der Harmonisierung der Bauprodukte- und Bemessungsnormen wichtiger mehr

27.06.2018

Die Vertreter der wichtigsten Organisationen für das Bauen mit Holz in Deutschland haben bei ihrem „Strategiedialog Wachstumsmarkt Holz.Bau plus“ am 20. Juni 2018 in München die Bedeutung einer strategischen Zusammenarbeit in der Forschung und Entwicklung hervorgehoben. Sie sprachen sich dafür aus, eine schlagkräftige Forschungs- und Innovationsplattform für den Holzbau zu schaffen. Dadurch sollen die Forschungsvorhaben des Holzbaus noch besser koordiniert und Doppelforschung verhindert werden. Außerdem soll sie den Wissenstransfer der Forschungsergebnisse an die für den Holzbau relevanten Zielgruppen sicherstellen. mehr

08.05.2018

Nach seiner einstimmigen Wiederwahl zum Vorsitzenden von Holzbau Deutschland am 3. Mai 2018 in Berlin bedankte sich Aicher bei der Fachversammlung für die Wahl. Der neue Vorstand sei im Hinblick auf Kontinuität und Erneuerung gut aufgestellt: „Ich freue mich und bin berührt über diesen klaren Vertrauensbeweis. Unsere Arbeit hier im Vorstand ist Teamarbeit. Wir werden uns auch weiterhin mit ganzer Kraft für die Weiterentwicklung des Holzbaus einsetzen“. mehr

03.05.2018

Holzbau Deutschland wählt neuen Vorstand

Peter Aicher als Vorsitzender wiedergewählt

Peter Aicher, Präsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks wurde in der heutigen Fachversammlung von Holzbau Deutschland in Berlin erneut einstimmig zum Vorsitzenden von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes gewählt. Für den 59-jährigen ist es die zweite Amtszeit. Seit 2014 steht er ehrenamtlich an der Spitze von Holzbau Deutschland. Die Fachversammlung bestätigte auch die beiden Stellvertreter Josef Schlosser, Präsident von Holzbau Baden-Württemberg und Karl Hoffmeister, Präsident von Holzbau Deutschland – Verband Niedersächsischer Zimmermeister im Baugewerbeverband Niedersachsen. mehr

26.04.2018

Die diesjährigen Sachverständigentage fanden am 13. und 14. April in Fischen im Allgäu statt. Rund 70 Experten und Sachverständige tauschten sich zu wichtigen Themen im Holzbau und im Sachverständigenwesen aus. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für das Zimmererhandwerk (HWK) und Sachverständige für den Holzbau (IHK) sowie deren Anwärter. mehr

Ergebnisse 43 bis 49 von insgesamt 262

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten