Presseinformation

Ergebnisse 29 bis 35 von insgesamt 380

05.10.2020

Nachhaltige und ökologische Baustoffe sind das Fundament für zukünftige Bauaufgaben

Peter Aicher zu den Beschlüssen der jüngsten Bauministerkonferenz

„Eine klima- und ressourcenschonende Bauweise leistet einen signifikanten Beitrag zum Klimaschutz. Nachhaltige und ökologische Baustoffe sind das Fundament für zukünftige Bauaufgaben. Wir begrüßen daher, dass die BauministerInnen der Länder im Rahmen ihrer Bauministerkonferenz die Wichtigkeit nachhaltiger ökologischer Baustoffe für das Bauen betont haben“. Mit diesen Worten kommentierte der Vorsitzende von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Peter Aicher, den Beschluss der Bauministerkonferenz. Aus aktuellen Forschungsvorhaben müssen noch wichtige Erkenntnisse in den technischen Baubestimmungen berücksichtigt werden, um den Stand der Technik im Holzbau abzubilden. Daher, so Aicher, sei auch die Aussage der Bauministerkonferenz, dass, diese Forschungserkenntnisse zusätzlich zur Muster-Holzbaurichtlinie Berücksichtigung finden werden, sehr erfreulich. mehr

01.10.2020

Wie lassen sich Produkteinkauf und -lagerung im Holzbauunternehmen meistern?

Erfolgreiches Treffen der nächsten Holzbaugeneration in der Rhön

Im März musste das Seminar für junge HolzbauunternehmerInnen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Jetzt konnte es – unter Einhaltung der aktuell obligatorischen Hygiene und Abstandsregelungen – am 25. und 26. September nachgeholt werden. Knapp 40 jungen UnternehmerInnen waren auf Einladung von Holzbau Deutschland nach Fulda/Ebersburg gereist, um am zweitägigen Seminar zum Thema „Warenbeschaffung meistern“ teilzunehmen. Trotz Abstandregelungen und Hygieneauflagen waren sich am Ende alle einig: Das mittlerweile vierte Seminar für Holzbaujunioren war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. mehr

30.09.2020

Zimmerin und Mitglied in der Zimmerer-Nationalmannschaft

Katja Mareike Wiesenmüller im Interview

Seit Dezember 2019 ist sie Mitglied der Zimmerer-Nationalmannschaft: Katja Mareike Wiesenmüller, aus Oyten (Niedersachsen) ist damit auch die erste Frau im Team. Im Interview mit dem Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmerhandwerks erzählt sie, wie sie es geschafft hat, in die Zimmerer-Nationalmannschaft aufgenommen zu werden und was es ihr bedeutet, dabei zu sein. mehr

29.09.2020

In vielen Ausführungsunterlagen und Bauverträgen findet sich als Anforderung häufig die Formulierung „erhöhter Schallschutz nach DIN 4109:1989 Bbl. 2“. Mit Erscheinen der DIN 4109-5:2020, die in den Fach- und Verkehrskreisen umstritten ist, wird die zitierte DIN 4109:1989 Bbl. 2 nun ersetzt. Die DIN 4109-5:2020 trägt den Titel „Schallschutz im Hochbau – Teil 5: Erhöhte Anforderungen“. Die Definition der erhöhten Anforderung nach DIN 4109-5:2020 basiert allerdings „nur“ auf einer Erhöhung der Anforderungswerte im Bereich des Normauswertebereiches von 100 Hz bis 3150 Hz. mehr

28.09.2020

Betriebliche Erklärung für mehr Sicherheit auf dem Bau: Auch Aicher Holzbau ist dabei

Der Vorsitzende von Holzbau Deutschland im Interview zu Arbeits- und Gesundheitsschutz

Sicheres Arbeiten gelingt nur, wenn alle an einem Strang ziehen: Mit ihrer Unterschrift unter die Betriebliche Erklärung geben sich Unternehmer und ihre Beschäftigten gegenseitig das Versprechen, im Arbeitsalltag aufmerksam zu sein und bei schweren Sicherheitsmängeln STOPP! zu sagen. Erst wenn die Mängel beseitigt sind, wird weitergearbeitet. mehr

22.09.2020

Schimmelpilzsporen sind grundsätzlich überall in der Luft vorhanden. Das Ansiedeln und Wachstum auf organischen oder verschmutzen Oberflächen findet jedoch nur dann statt, wenn die passenden Feuchtebedingungen gegeben sind. Mit der Zeit bilden die Schimmelpilze ein immer dichter werdendes auf Dauer sichtbares Myzelgeflecht. mehr

18.09.2020

3sat-Beitrag: "Holzbau hat Zukunft"

Wissenschaftsmagazin nano widmet sich dem Baustoff Holz

Das 3sat Wissenschaftsmagazin nano hat sich in seiner Sendung vom 16. September 2020 mit dem Traditionsbaustoff Holz, "der schon vor über 100 Jahren aktuell war und stetig nachwächst" auseinandergesetzt. mehr

Ergebnisse 29 bis 35 von insgesamt 380

 

Ansprechpartner Kommunikation

Rolando Laube
Telefon +49 (0) 30 20314-573
E-Mail: laube(at)fg-holzbau.de

Sibylle Zeuch
Telefon +49 (0) 30 20314-525
E-Mail: zeuch(at)fg-holzbau.de

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten