Presseinformation

Ergebnisse 15 bis 21 von insgesamt 422

16.06.2021

Lagebericht 2021: Holzbauquote erstmals über 20 Prozent

Daten und Fakten zur Markt- und Konjunkturentwicklung in der Holzbaubranche

Im vergangenen Jahr ist die Holzbaubranche in Deutschland weiter gewachsen. Trotz der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen in den Betrieben und auf den Baustellen sowie der angespannten Lage bei der Rohstoffverfügbarkeit, entwickelte sich die Anzahl u.a. der Betriebe, der MitarbeiterInnen und des Umsatzes positiv. Erstmals hat die Holzbauquote die 20-Prozent-Marke überschritten. mehr

15.06.2021

Hörtipp: Rohstoffmangel am Bau

Die rbb Inforadio-Wirtschaftsdoku vom 12. Juni 2021

In der aktuellen rbb Inforadio-Wirtschaftsdoku rund ums Holz befassen sich die Redakteurinnen Anke Burmeister und Melissa Arnecke mit der aktuellen Lage der Holzverfügbarkeit. mehr

02.06.2021

Lesetipp: "Kohlenstoffspeicher - Wie Holz gegen die Erderhitzung helfen kann"

Gastbeitrag von Stefan Rahmstorf im Spiegel vom 31. Mai 2021

Welche Vorteile es hat, beim Bauen mehr auf Holz zu setzen, erläutert der Klima- und Meeresforschers Stefan Rahmstorf in seinem Gastbeitrag "Kohlenstoffspeicher - Wie Holz gegen die Erderhitzung helfen kann" im Wochenmagazin Der Spiegel vom 31. Mai 2021. mehr

26.05.2021

Holz ist eine klimapolitische Schlüsselressource

Einschlagbeschränkung nach dem Forstschäden-Ausgleichsgesetz aufheben

„Holz ist eine klimapolitische Schlüsselressource. Zum Erreichen der klimapolitischen Ziele ist Deutschland in entscheidender Weise auf die Verfügbarkeit von Schnittholz angewiesen. Und dies zu angemessenen Preisen“, stellt Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland, Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes klar. Denn Wald und Holzbau können als Kohlenstoffspeicher das Klimaschutzpotenzial deutlich erhöhen. mehr

25.05.2021

ProHolz Bayern: Wichtiges Signal für mehr Klimaschutz

Staatsministerin Michaela Kaniber kündigt bayerische Holzbau-Initiative an

Die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat in einer Regierungserklärung im Bayerischen Landtag die herausragende ökologische und ökonomische Bedeutung des Holzbaus betont und eine bayerische Holzbauinitiative angekündigt, wie ProHolz Bayern in einer Pressemitteilung vom 25. Mai 2021 berichtet. In den kommenden Jahren will die Staatsregierung den Freistaat im Rahmen des Aktionsprogramms „Klimahäuser für Bayern“ zum führenden Holzbauland in Deutschland machen – ein Schritt, den proHolz Bayern und der Cluster Forst und Holz in Bayern ausdrücklich begrüßen. mehr

21.05.2021

Hörtipp: „Wir haben das traditionelle Bauen aus den Augen verloren“

Deutschlandfunk Kultur im Gespräch mit der Architekturprofessorin Annette Hillebrandt

Mehr CO2 einsparen durch die Verwendung von Holz. Im Gespräch mit Annette Hillebrandt, Mitbegründerin der Initiative „Bauhaus der Erde“, erörtert Deutschlandfunk Kultur die Vorteile des Bauens mit nachhaltigen Rohstoffen. mehr

20.05.2021

Perspektiven im Holzbau

Artikel in missING: Zwei Karrierewege im Zimmererhandwerk

In der vor Kurzem erschienenen aktuellen Ausgabe der Broschüre 'missING – Junge Frauen in MINT', 2021, berichten eine Unternehmerin und eine Zimmerin über ihre Berufswege im Holzbau. Ausbildung oder Studium oder beides? Die Entscheidung für den richtigen Beruf und die Art der Ausbildung ist nicht immer leicht. mehr

Ergebnisse 15 bis 21 von insgesamt 422

 

Ansprechpartner Kommunikation

Rolando Laube
Telefon +49 (0) 30 20314-573
E-Mail: laube(at)fg-holzbau.de

Sibylle Zeuch
Telefon +49 (0) 30 20314-525
E-Mail: zeuch(at)fg-holzbau.de

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten