Presseinformation

02.12.2019

Zimmerer-Weltmeister Alexander Bruns zu Gast im Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt die Deutsche Berufe-Nationalmannschaft

Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel war die Deutsche Berufe-Nationalmannschaft am 2. Dezember 2019 zum Empfang ins Bundeskanzleramt eingeladen, um sich über ihre WM-Erfahrungen auszutauschen. Mit dabei der 22-jährige Zimmerer-Weltmeister Alexander Bruns und der Trainer der Zimmerer-Nationalmannschaft Roland Bernardi.

Zimmerer-Weltmeister Alexander Bruns beim Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundeskanzleramt © ZDB/Stephan Pramme

„Alle von Ihnen haben Ausdauer, Sportgeist, Geschick und Talent bewiesen und Sie sind gute Botschafter der Ausbildung in Deutschland“, begrüßte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die Deutsche Berufe-Nationalmannschaft der WorldSkills Kasan 2019 am Montag, 2. Dezember 2019 im Bundeskanzleramt. „Wir wollen, dass auch in Zukunft ‚Made in Germany‘ etwas ist, das große Strahlkraft hat und das in der Welt geschätzt wird. Das geht natürlich nur mit Fachkräften, die sehr gut ausgebildet sind“, so die Kanzlerin. Gleichzeitig unterstrich Dr. Angela Merkel, dass klar werden müsse, dass man auch mit einer Berufsausbildung zusätzlich einen akademischen Grad erwerben kann. Gerade, wenn Deutschland zwei gleiche Säulen der Bildung haben wolle. „Wer gerne in seinem Beruf arbeitet, der ist uns hoch willkommen und es muss auf der Welt auch Menschen geben, die einen praktischen Zugang zum Leben haben“, so die Bundeskanzlerin.

Mit zwei Gold- und drei Bronzemedaillen sowie 19 Exzellenzmedaillen ist das Team Germany Ende August von der 45. Weltmeisterschaft der Berufe – den WorldSkills Kasan 2019 – zurückgekehrt. 39 deutsche Fachkräfte waren in 34 Disziplinen, wie Mechatronik, Fliesenlegen, Floristik, IT-Softwareentwicklung und im Zimmererhandwerk gegen die weltweit Besten ihrer jeweiligen Berufe angetreten. Schirmherrin der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.



zurück

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten