Presseinformation

20.06.2022

Team RoofKIT aus Karlsruhe mit dem Timber Construction Award ausgezeichnet

Deutscher Holzbau verleiht Auszeichnung auf dem Solar Decathlon 21/22in Wuppertal

Anlässlich des internationalen Hochschulwett­be­werbs Solar Decathlon Europe hat der Deutsche Holzbau am 19. Juni 2022 in Wuppertal den Timber Construction Award verliehen.

© c.schlüterACMSArchitekten

Die internationale Jury unter der Leitung von Architekt Andrew Waugh aus London hat die Preise vergeben. Das Team RoofKIT aus Karlsruhe landete auf Platz 1, die beiden 2. Plätze gingen an das Team coLLab Stuttgart und an das Team SUM Delft. Den Sonderpreis für ressourcensparendes und einfaches Bauen erhielt das Team EFdeN Bukarest.

Zu den sieben auslobenden Organisationen des Timber Construction Award zählten:

  • Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Berlin
  • Holzbau Deutschland Leistungspartner, Berlin
  • Informationsverein Holz e.V., Düsseldorf
  • Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V., Bad Honnef
  • Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Münster
  • Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
  • Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V., Wuppertal

Ein Video der Verleihung des Timber Construction Award 2022 ist hier auf YouTube abrufbar.

Einen ausführlichen Bericht zur Preisverleihung und den Gewinnern finden Sie hier beim Informationsdienst Holz.



zurück

 

Ansprechpartner Kommunikation

Rolando Laube
Telefon +49 (0) 30 20314-534
E-Mail: laube(at)fg-holzbau.de

Sibylle Zeuch
Telefon +49 (0) 30 20314-533
E-Mail: zeuch(at)fg-holzbau.de

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten