Presseinformation

02.12.2019

Nachschlagewerk aktualisiert: „Baustoffe für den konstruktiven Holzbau“

Bereits zum siebten Mal nach seiner Veröffentlichung im Oktober 2016 wurde die Publikation des INFORMATIONSDIENSTES HOLZ Spezial "Baustoffe für den konstruktiven Holzbau" von den Autoren Prof. Dr. Klausjürgen Becker und Akad. Direktor Borimir Rado aktualisiert.

Das 500 Seiten umfassende Nachschlagewerk kann als PDF-Datei kostenfrei auf der Website des INFORMATIONSDIENSTES HOLZ heruntergeladen werden.

Das umfangreiche Nachschlagewerk erscheint ausschließlich als PDF-Datei und wird fünf Jahre lang regelmäßig aktualisiert, da Werke dieser Art in baurechtlicher Hinsicht einer produktbezogenen regelmäßigen Anpassung bedürfen.

Neben der ausführlichen Erläuterung aller baurechtliche Grundlagen, den Anforderungen an die Baustoffe sowie deren nationale Umsetzung stellen die Autoren Bauprodukte für den konstruktiven Holzbau aus Vollholz, Furnieren, Holzspänen, Holzfasern und Holzwolle sowie aus Gips von insgesamt mehr als 50 Herstellern hinsichtlich ihrer Verwendbarkeit und Zuordnung zu den bautechnischen Nachweisen dar.

Im Zuge der Aktualisierung des Fachbuchs wurden unter anderem die Inhalte der 16 Landesbauordnungen insoweit übernommen und eingearbeitet, wie sie für die Planung, Berechnung und Ausführung von Holzbauwerken zu beachten sind. Alle weiteren in der Ausgabe vom November 2019 berücksichtigten Änderungen sind auf Seite 6 der Publikation übersichtlich zusammengefasst.

Um weiterhin über Aktualisierungen informiert zu sein, empfiehlt sich der Bezug des monatlichen Newsletters des INFORMATIONSDIENST HOLZ, der hier abonniert werden kann.



zurück

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten