Presseinformation

26.03.2020

Lösungen gesucht, um zentrale Herausforderungen im Klimaschutz zu meistern

Bewerben Sie sich bis 30. April 2020 um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Noch bis zum 30. April 2020 können sich Unternehmen aller Größen und Branchen um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) - www.nachhaltigkeitspreis.de – bewerben, der bereits zum 13. Mal verliehen wird. Die Auszeichnung erfolgt erstmals in verschiedenen Transformationsfeldern, welche sich aus der Agenda 2030 und der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung ableiten.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis © Frank Fendler

Zu den Transformationsfelder zählen Klima, Ressourcen und Biodiversität, Fairness, Gesellschaft und Wild Card. Hinter der Auszeichnung versammeln sich die Bundesregierung und zahlreiche weitere Akteursgruppen aus Wirtschaft, Forschung und Zivilgesellschaft

Der DNP prämiert Unternehmen, bei denen Nachhaltigkeit Teil des Geschäftsmodells ist und die damit eine Vorreiterrolle einnehmen. Ausgezeichnet werden Unternehmen – vom Konzern bis zum KMU und Kleinstbetrieb –, die mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der Produktion oder besonderem sozialen Engagement in ihrer Wertschöpfungskette wirksame Beiträge zur Transformation leisten.



zurück

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten