Presseinformation

02.11.2020

FH Aachen: Holz als Baustoff der Zukunft

Auf Werbetour durch Nordrhein-Westfalen, um über Holz und seine Möglichkeiten zu informieren

Immer mehr Studenten interessieren sich für das Bauen mit Holz. Als nachwachsender Rohstoff gewinne Holz an Bedeutung, heißt es in einem Beitrag auf der Website des WDR. Das sei kein Wunder, da bereits jedes fünfte Einfamilienhaus in Deutschland mit Holz erstellt würde.

© PIRO4D auf Pixabay

Die FH Aachen will über den Baustoff Holz und seine Möglichkeiten informieren. Sie will zeigen, warum es sich lohnt, sich als Architekt oder Bauingenieur mehr mit dem nachwachsenden Baustoff zu beschäftigen und plant, mit einem Messestand aus Holz auf Werbetour durch Nordrhein-Westfalen zu gehen. 



zurück

 

Ansprechpartner Kommunikation

Rolando Laube
Telefon +49 (0) 30 20314-573
E-Mail: laube(at)fg-holzbau.de

Sibylle Zeuch
Telefon +49 (0) 30 20314-525
E-Mail: zeuch(at)fg-holzbau.de

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten