Deutscher Holzbaupreis

Um aufzuzeigen, was mit Holz als Baustoff möglich ist, lobt Holzbau Deutschland seit dem Jahr 2003 alle zwei Jahre den Deutschen Holzbaupreis aus. Zur Teilnahme aufgefordert sind Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren sowie Unternehmen der Holzbaubranche.

Der Deutsche Holzbaupreis gilt inzwischen als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz in Deutschland. Er wird in drei Kategorien ausgelobt: „Neubau“, „Bauen im Bestand“ sowie „innovative Komponenten oder Planungs- und Baukonzepte im Kontext des Holzbaus“.

Die Preisträger der letzten Auslobungen 2003, 2005, 2007, 2009, 2011 und 2013 sind in den jeweiligen Katalogen zum Deutschen Holzbaupreis dokumentiert:

Katalog zum Deutschen Holzbaupreis 2013 

Katalog zum Deutschen Holzbaupreis 2011

Katalog zum Deutschen Holzbaupreis 2009

Katalog zum Deutschen Holzbaupreis 2007

Katalog zum Deutschen Holzbaupreis 2005

Katalog zum Deutschen Holzbaupreis 2003

Weitere Informationen unter
www.deutscher-holzbaupreis.de.