Eine starke Gemeinschaft für eine sichere Zukunft

Die Interessen der einzelnen Betriebe stehen im Mittelpunkt aller Aktivitäten und Projekte, die von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ausgehen. Denn die Holzbauunternehmen sind die Basis der Verbandsstruktur. Gemeinsam stellen sie eine starke Gemeinschaft dar. Sie vertreten ihre Interessen gebündelt und sichern sich zudem mit ihrer Mitgliedschaft in der Verbandsorganisation von Holzbau Deutschland viele Vorteile. 

Zu den Vorteilen gehören vor allem Informationen, denn ein Wettbewerbsvorsprung ist nur durch einen Informationsvorsprung möglich! Rund um die Uhr ist ein Zugang zum Wissensportal Infoline möglich. Hier findet der Holzbauunternehmer die Schriftenreihe "Technik im Holzbau", die Fachregeln des Zimmererhandwerks sowie aktuelle Merkblätter und Informationen zu aktuellen technischen Fragestellungen, die vom Holzbau Deutschland Institut in Zusammenarbeit mit Holzbau Deutschland erarbeitet werden. Darüber hinaus informiert Holzbau Deutschland zusammen mit seinen Innungen und Landesverbänden die Mitglieder über aktuelle Themen.

Als Gemeinschaft vertritt Holzbau Deutschland die Interessen der Mitgliedsbetriebe gegenüber Politik, Wirtschaft, Medien und der Öffentlichkeit. Die Interessenvertretung erfolgt auf Innungs-, Landes- und Bundesebene gegenüber der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik. Holzbau Deutschland ist Mitglied im europäischen Dachverband Timber Construction Europe. Damit ist die immer wichtiger werdende europäische Ebene abgedeckt. Mit der Mitgliedschaft von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes werden die Betriebe gegenüber Sozialpartnern und in der Sozial- und Tarifpolitik vertreten.

Der Verband wirkt intensiv an der Normung mit und ist auch in die Entwicklung der anerkannten Regeln der Technik involviert. Unter anderem über die Holzbau Deutschland Akademie werden in der Weiterbildung attraktive Angebote unterbreitet. Die Unterstützung bezieht sich auf  alle Unternehmensbereiche wie Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Technik, Marketing und Recht. 

Weitere Unterstützung in den Bereichen Marketing und Weiterbildung, erhält der Verband Holzbau Deutschland auch durch die Holzbau Deutschland Leistungspartner. Dies ist ein Zusammenschluss führender Hersteller von Baustoffen, -elementen sowie Zimmereimaschinen mit dem Holzbauverband.  
Zudem kümmert sich der Verband um die Image- und Nachwuchsförderung, um den Berufsstand als Verbund von Innovation und Tradition darzustellen und um den Beruf des Zimmerers „schmackhaft“ zu machen. Hier leistet die von Holzbau Deutschland getragene Zimmerer-Nationalmannschaft wertvolle Arbeit.