Presseinformation

05.09.2017

Werbung für den Zimmerer-Beruf

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes trainierte öffentlich im Garten des Bundesbauministeriums

Ende August 2017 trainierte das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes öffentlich im Rahmen des Tages der Offenen Tür im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Berlin. Mit von der Partie waren neben den Maurern, Betonbauern, Fliesenlegern und Stuckateuren auch die Zimmerer.

WM-Teilnehmer Kevin Hofacker trainierte unter Anleitung des stellvertretenden Teamleiter Andreas Großhardt. Außerdem warb Holzbau Deutschland für den Zimmerer-Beruf. In einer Mitmachecke konnten die Besucher zur Säge greifen. Vor allem Kinder, aber auch viele Erwachsene, sägten mit viel Spaß. Insgesamt kamen in diesem Jahr an die 10.000 Besucherinnen und Besucher. Viele informierten sich dabei über die Perspektiven der Baubranche.

Bundesbauministerin Barbara Hendricks, die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter und der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold besuchten den Stand des ZDB und wünschten dem Team viel Erfolg für die kommenden WorldSkill.



zurück

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten