Presseinformation

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 154

08.03.2016

Meisterschule für Handwerker aus Kaiserslautern wurde als Bildungsstätte von Holzbau Deutschland anerkannt

Zertifizierung erfolgte im Rahmen der „Offensive Aufstiegsqualifizierung“

Die Meisterschule für Handwerker aus Kaiserslautern ist die siebte Meisterschule, die von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes im Rahmen der „Offensive Aufstiegsqualifizierung – vom Gesellen zum von Holzbau Deutschland anerkannten Zimmermeister“ anerkannt wurde. mehr

19.02.2016

Die drei Holzbauunternehmer Ullrich Huth aus Alzey in Rheinland-Pfalz, Helmut Sippel aus Lohfelden bei Kassel in Hessen und Walter Bauer aus Satteldorf in Baden-Württemberg wurden auf dem 20. Holzbau Deutschland Obermeistertag mit Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. mehr

10.02.2016

Zimmerer-Nationalmannschaft schlug Trainingslager in Stuttgart auf

Team bereitete sich auf die Mission der doppelten Titelverteidigung vor

Mit einem öffentlichen Trainingslager auf der Messe DACH+HOLZ International 2016 in Stuttgart hat die Zimmerer-Nationalmannschaft mit ihren umfangreichen Vorbereitungen für die Mission der doppelten Titelverteidigung begonnen. mehr

09.02.2016

„Holz ist der Baustoff des Jahrtausends“

Holzbau Deutschland zieht positive Bilanz zur Messe DACH+HOLZ 2016 in Stuttgart

49.500 Fachbesucher informierten sich auf der Messe DACH+HOLZ International 2016, die vom 2. bis 5. Februar 2016 in Stuttgart stattfand, bei den 550 Ausstellern über die Leistungsfähigkeit und Innovationen des Holzbaus. Die Messe gilt als Spitzentreff für die nationale und internationale Dach- und Holzbaubranche. mehr

04.02.2016

„Holzbau kennt keine Grenzen“

Vorsitzender Aicher sprach vor 700 Architekten auf Architekturforum

„Holz kennt keine Grenzen. Der Holzbau hat sich in den letzten fünf Jahren weiter entwickelt als in den 50 Jahren zuvor. Wir können Lösungen für die gesamtgesellschaftlichen Aufgaben bieten, insbesondere vor dem Hintergrund der internationalen Klimaverhandlungen nach der Klimakonferenz im Dezember 2015 in Paris!“ mehr

03.02.2016

„Holzbau ist aktiver Klimaschutz“

Zimmerer warben mit einer Da Vinci-Holzbrücke für ihr Handwerk

Mit der Vorführung einer Da Vinci-Holzbrücke warben Holzbau Deutschland und Holzbau Baden-Württemberg anlässlich der Messe DACH+HOLZ International 2016 auf dem Stuttgarter Schlossplatz für den Holzbau. Die Brücke wurde vor den Augen zahlreicher Zuschauer in gut zehn Minuten von Auszubildenden des Zimmerer-Ausbildungszentrums Biberach aufgebaut. Um die Belastbarkeit der Brücke unter Beweis zu stellen, aber auch um die Tragfähigkeit des Baustoffs Holz zu demonstrieren, fuhr anschließend ein Elektro-Fahrzeug über die Brücke. mehr

20.01.2016

Sicherheit auf dem Dach

Verbändevereinbarung zur CE-Dachlatte wurde unterzeichnet

Im Dezember 2015 verabschiedeten die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV) und die beteiligten Verbände des Dachdeckerhandwerks, Zimmererhandwerks, der Fertigbauindustrie, des Holzhandels sowie die beiden Verbände der Sägeindustrie und der Hauptverband der deutschen Holzindustrie die Verbändevereinbarung über Dachlatten mit CE-Zeichen aus Nadelholz. Sie sieht vor, dass die zur Verwendungsstelle gelieferten Dachlatten neben der CE-Kennzeichnung eine leicht erkennbare und in der Praxis bewährte fachliche Kennzeichnung aufweisen. Gekennzeichnet werden daher die Dachlatten stirnseitig mit einer roten Farbmarkierung und der CE-Kennzeichnung. Damit kann der ausführende Handwerker direkt vor Ort erkennen, dass es sich eindeutig um eine Dachlatte handelt. mehr

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 154

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie sich in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten