Presseinformation

08.07.2020

Nimm teil am Zimmerer Contest vom 12. bis 16. Oktober 2020 in Ansbach

Junge Talente bis 20 Jahre können sich noch bis zum 15. September bewerben!

Teilnehmen und für die Zimmerer-Nationalmannschaft qualifizieren: Gesucht werden junge Talente bis 20 Jahre, die ihre Fertigkeiten beim Schiften, Sägen und Schrauben unter Beweis stellen wollen. Wer nicht nur überdurchschnittlich gut zimmern kann, sondern auch mit starken Nerven und Teamgeist überzeugt, hat gute Chancen, sich für einen der begehrten Plätze im Team der Zimmerer-Nationalmannschaft zu qualifizieren.

Die Nationalmannschaft besteht aus den besten jungen Gesellinnen und Gesellen des Zimmererhandwerks und wird jedes Jahr aufs Neue zusammengestellt. Wer in den Kader aufgenommen wird, entscheidet die Teamleitung.

Der Zimmerer Contest, der vom Montag, 12. bis Freitag, 16. Oktober 2020 in Ansbach stattfindet, umfasst einen viertägigen Schiftkurs und eine eintägige Wettbewerbsaufgabe. Er findet zusätzlich zum Auswahlverfahren über die Deutschen Meisterschaften statt und vergrößert den Talentpool für die Zimmerer Nationalmannschaft. Ihre Erfolge hängen ganz wesentlich davon ab, dass das Trainerteam über ausreichend leistungsstarke Talente im Kader verfügt.

Unternehmen, die überzeugt sind, dass eine ihrer Gesellinnen oder einer ihrer Gesellen das Zeug zur/zum zukünftigen Europa- oder sogar Weltmeisterin/-meister hat, sind aufgerufen, sie/ihn auf die Möglichkeit zur Teilnahme am Zimmerer Contest 2020 aufmerksam zu machen. Anmeldeschluss für den Zimmerer Contest ist der 15. September 2020.

Weitere Informationen inklusive Bewerbungsformular unter: www.zimmerer-nationalmannschaft.de/mannschaft/zimmerer_contest_2020

Wer zum Contest eingeladen wird, entscheiden die Trainer der Zimmerer-Nationalmannschaft.



zurück

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten