Presseinformation

08.10.2020

"Holz kann beides: der Atmosphäre CO2 entziehen und CO2-Emissionen reduzieren"

Prof. Dr. Annette Hafner über den Baustoff Holz und die Kreislaufwirtschaft

Im Interview stellt die Expertin für ressourceneffizientes Bauen, Frau Prof. Dr. Annette Hafner, die Vorteile von Holz als nachhaltigem Baustoff, CO2-Speicher und -Senke dar und beantwortet die Frage, ob es aktuell überhaupt genug Wald gibt, um den wachsenden Holzbedarf zu decken. Darüber hinaus plädiert sie dafür, schon bei der Bauplanung das spätere Recycling zu bedenken.

© Zeuch/ZDB

Frau Prof. Hafner ist seit Sommer 2019 Inhaberin des Lehrstuhls für Ressourceneffizientes Bauen an der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Bereits seit 2014 leitet sie dort die Arbeitsgruppe Ressourceneffizientes Bauen und beschäftigt sich intensiv mit Holz als nachwachsendem Rohstoff und dessen Verwendung im Baubereich.

Das vollständige Interview mit Frau Prof. Hafner lesen Sie hier.



zurück

 

Ansprechpartner Kommunikation

Rolando Laube
Telefon +49 (0) 30 20314-573
E-Mail: laube(at)fg-holzbau.de

Sibylle Zeuch
Telefon +49 (0) 30 20314-525
E-Mail: zeuch(at)fg-holzbau.de

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten