Mitwirkung an der Normung

Als Berufsorganisation des Zimmererhandwerks wirkt Holzbau Deutschland in der Normung mit und bringt die Interessen des Holzbaus ein. Die relevanten Ausschüsse deutscher und internationaler Normung sind mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter besetzt worden. Ziel der Normungsarbeit ist es, Hemmnisse und Fehlentwicklungen zu verhindern und die Mitgliedsbetriebe zeitnah und gezielt über die Normung zu informieren.

Holzbau Deutschland ist in 32 nationalen und internationalen Normungsgremien vertreten:

  • CEN/TC 124/WG 05 "Prefabricated wall, floor and roof elements"
  • NA 005-02-91 AA "NA 005-02-91 Flexible Bahnen unter Dachdeckungen (SpA zu CEN/TC 254/WG 9)"
  • NA 005-04 FBR "Lenkungsgremium Fachbereich 04 - Holzbau"
  • NA 005-04-01 AA "Holzbau (SpA zu CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5)"
  • NA 005-04-01-06 AK "Schnittholz - DIN V 20000-5"
  • NA 005-04-09 AA "DIN 1052"
  • NA 005-09-10 AA "Gips und Gipsprodukte (SpA zu CEN/TC 241)"
  • NA 005-09-65 AA "Leichte Trennwände (DIN 4103)"
  • NA 005-09-86 AA "Treppen (SpA zu CEN/TC 175/WG3/TG 7)"
  • NA 005-56 FBR "Fachbereichsbeirat KOA 06, Energieeinsparung und Wärmeschutz"
  •  NA 005-56 FBR "Fachbereichsbeirat KOA 06, Energieeinsparung und Wärmeschutz"
  •  NA 005-56-60 AA "Wärmedämmstoffe (SpA zu CEN/TC 88 und WG's, ISO/TC 61/SC 10, ISO/TC 163, ISO/TC 163/SC 1 und SC 3)"
  • NA 005-56-90 AA "Baulicher Wärmeschutz im Hochbau (SpA zu CEN/TC 89, ISO/TC 163/SC 2)"
  • NA 005-56-91 AA "Wärmetransport"
  • NA 005-56-92 AA "Kennwerte und Anforderungsbedingungen"
  • NA 005-56-93 AA "Luftdichtheit"
  • NA 005-56-99 AA "Feuchte (SpA zu CEN/TC 89/WG 10)"
  • NA 042-01-07 AA "Bauholz, Güte"
  • NA 042-01-07-10 AK "Beratungsausschuss zur DIN 4074 Teil 3"
  • NA 042-01-14 AA " Rund- u. Schnittholz - Spiegelausschuss zu CEN/TC 175 und ISO/TC 218"
  • NA 042-02-15 AA "Holzwerkstoffe - Spiegelausschuss zu CEN/TC 112 und ISO/TC 89"
  • NA 042-03-01 AA "Holzschutz Grundlagen"
  • NA 042-03-02 AA "Baulicher Holzschutz"
  • NA 042-03-03 AA "Vorbeugender chemischer Holzschutz"
  •  NA 042-03-04 AA "Bekämpfender Holzschutz"
  • NA 042-03-06 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 38 und ISO/TC 165/SC 1 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten
  • STLB-Bau LB 016 "Zimmer- und Holzbauarbeiten"
  • STLB-Bau LB 039 "Trockenbauarbeiten"
  • NA 005-04-01-01 AK "Nationaler Anhang zu DIN EN 1995-1-1"
  • NA 005-52-04 AA "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Klassifizierung (Katalog)"
  • NA 005-52-22 AA "Konstruktiver baulicher Brandschutz (SpA zu Teilbereichen von CEN/TC 250)"
  • NA 005-52-30 AA "Baulicher Brandschutz im Industriebau (DIN 18230-1)"

 

Damit sich die Unternehmen über die aktuellen Normen im Wortlaut informieren können, hat der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes das ZDB-Normenportal eingerichtet.  Anwender bekommen Zugriff auf mehr als 500 Normen und Rechtsvorschriften (im Volltext, PDF) aus dem Bereich des Bauwesens. Diese werden regelmäßig aktualisiert, so dass Sie immer auf die aktuellsten Normen zurückgreifen können.

Weitere Informationen zum ZDB-Normenportal:

ZDB-Faltblatt zum Normenportal

www.zdb-normenportal.de

 

 

Definition der technischen Schriften

Welche Aufgabe die jeweiligen technischen Schriften, wie Merkblätter, Fachregeln und Co. wahrnehmen und wo Sie diese beziehen können, finden Sie in diesem Dokument.

Definition der technischen Schriften