Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Marketing

17.10.2012

Präsentation des Holzbaus vor Fachpresse

Jahrestagung des Arbeitskreis Baufachpresse in Freiburg

Holzbau Deutschland hat in diesem Jahr erneut die Jahrestagung des Arbeitskreises Baufachpresse Anfang Oktober 2012 in Freiburg unterstützt. Damit war der Holzbau als einzige Bundesfachgruppe des Baugewerbes aktiv und hat sich und die Möglichkeiten des Holzbaus vor den rund einhundert Baufachjournalisten präsentiert.

Der Arbeitskreis Baufachpresse ist ein anerkannter Berufsverband. Als ein einzigartiges Kommunikationsnetzwerk ist er Kompetenzzentrum für alle Baufachpublizisten.

Der Vorsitzende von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Ullrich Huth, nahm als Diskutant am Forum Energieeffizienz teil. Nach dem Impulsvortrag „Auf dem Weg zum EnergiePLUS-Haus“ von Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch, Professur für Energydesign, Bauphysik und Gebäudetechnik an der Technischen Universität Braunschweig ging es um die Energieeffizienz beim Gebäudebau und bei der Gebäudemodernisierung. Ullrich Huth brachte  die vielfältigen Möglichkeiten des Holzbaus ein, um neue und alte Gebäude energieeffizient zu bauen bzw. zu sanieren. 

Neben Huth nahmen an der Diskussion unter Leitung von Burkhard Fröhlich, Vorsitzender des Arbeitskreises Baufachpresse e.V., Ralf Klausmann, Geschäftsführer der Freiburger Stadtbau GmbH, Fritz Stockinger, Geschäftsführer der Klöber GmbH, und Dipl.-Ing. Arch. Tim Bialucha, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachbereich Architektur, Technische Universität Darmstadt, teil.



zurück

 

Gestaltungshandbuch

Fachgremium

Ausschuss Marketing

Presseartikel über die Arbeit des Ausschusses Marketing aus Mikado Ausgabe 03/2011