Anerkannte Bildungsstätten und Meisterschulen im Zimmererhandwerk

Die Qualität von Fortbildungsmaßnahmen wird maßgeblich durch die Bildungseinrichtungen geprägt. Zur Realisierung der geforderten Qualitätsstandards hat Holzbau Deutschland ein freiwilliges Anerkennungsverfahren für Bildungseinrichtungen im Zimmererhandwerk eingerichtet. Ziel ist es, die Qualität in der Fort- und Weiterbildung im Zimmererhandwerk in Deutschland zu steigern und eine höhere Transparenz in den Lehrgangsangeboten sowie eine bessere Vergleichbarkeit von Bildungsstätten zu schaffen.

Lehrgangsinteressenten und potentielle Arbeitgeber haben so die Möglichkeit, sich über die Positionierung, Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Qualität der Bildungseinrichtungen fundiert zu informieren.

Von Holzbau Deutschland anerkannte Bildungsstätten/Meisterschulen im Zimmererhandwerk

Name der Bildungsstätte Anschrift anerkannt seit*1 Link Qualifizierung*2
Meisterschule für Handwerker Am Turnerheim 1, 67657 Kaiserslautern Februar 2016 www.mhk-kl.de/ Zimmermeister
Handwerksbildungszentrum Brackwede Fachbereich Bau e.V. Arnsberger Straße 1 - 3, 33647 Bielefeld Dezember 2015 www.hbz.de
Bildungszentrum Pfarrkirchen der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz Christangerstraße 12, 84347 Pfarrkirchen November 2015 www.hwkno.de/pfarrkirchen VA, WP, Polier
Bundesbildungszentrum des Zimmerer- und Ausbaugewerbes GmbH Werner-Heisenberg-straße 4, 34123 Kassel Januar 2013 www.bubiza.de Zimmermeister, VA, WP, Polier
Josef Greising Schule Tiefe Gasse 6, 97084 Würzburg Juli 2012 www.bbz2wuerzburg.de Zimmermeister
Städtische Fachschule für Bautechnik Luisenstraße 9-11, 80333 München Juli 2011 www.fs-bau-muenchen.de Zimmermeister
Zimmerer Ausbildungszentrum Biberach Leipzigerstraße 13, 88400 Biberach Januar 2011 www.zaz-bc.de VA, WP, Polier, BK

*1 Zertifizierung durch Zertifizierung Bau GmbH, Berlin. Mindestens 81 von 100 Punkten erreicht

*2 VA - Vorarbeiter, WP - Werkpolier, Polier - geprüfter Polier, BK - Brückenkurs Zimmermeister