Logo Zimmermeister Intern


Ausgabe 30/2014 v. 15.12.14

"ABSICHERN STATT ABSTÜRZEN": Präventionsanreize der BG BAU für 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Zimmermeisterinnen und Zimmermeister,

die Berufsgenossenschaft Bau verdoppelt für das Kalenderjahr 2015 die finanziellen Zuschüsse für  ausgewählte Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Im Jahr 2015 neu geförderte Präventionsanreize

Im Rahmen der Präventionskampagne „Absichern statt abstürzen – Mehr Sicherheit im Holzbau“ weisen wir auf Präventionsanreize hin, die besonders für das Zimmerer- und Holzbauhandwerk von Interesse sind und die im nächsten Jahr 2015 neu gefördert werden.

  • Schutzhelm nach DIN EN 397 mit 4 Punkt Kinnriemen im Bergsteiger Design
  • Rückentraining
  • Manuelle Hebebühne

Ferner werden weitere für das Zimmerer- und Holzbauhandwerk interessante Präventionsanreize im nächsten Jahr fortgeführt:

  • Akku- und druckluftbetriebene Eintreibgeräte mit Einzelauslösung mit Sicherungsfolge bzw. Auslösesicherung
  • Akku-Pendelsäge / elektrische Fuchsschwanzsäge
  • Montageschutzgeländer für Arbeits- und Schutzgerüste (MSG)
  • Podestleiter (Aufstieg mit Stufen, umwehrter Plattform)
  • Leiterzubehör zur Verbesserung der Standsicherheit
  • AMS-Bau Wiederbegutachtung
  • Ortveränderliche Schutzeinrichtung PRCD-S 5-polig
  • Personenschutzschalter PRCD-S3-Polig
  • Entstauber (Klasse M, keine Staubsauger)

Präventionsanreize von 2014 wurden noch nicht vollständig ausgeschöpft

Die diesjährigen Präventionsanreize sind bisher noch nicht vollständig ausgeschöpft und werden noch bis zum Ende des Jahres (so lange nicht vorher ausgeschöpft) gefördert.

Die neuen Fördermittel für das Jahr 2015 stehen voraussichtlich Anfang 2015 auf der Internetseite der BG BAU zur Verfügung.

Informationen zum Stand der Fördermittel für Präventionsanreize finden Sie auf unserer Kampagnenseite www.absichern-statt-abstuerzen.de. Von dort aus kommen Sie dann auf die weiteren Informationen der BG Bau Präventionsanreize.

Hinweis: Ab Januar 2015 wird der Begriff "Präventionsanreize" in "Arbeitsschutzprämien" umbenannt. Bereits seit 2010 gewährt die BG BAU ihren Mitgliedsunternehmen diverse Zuschüsse und Prämien, um Ihnen die Investitionen in den betrieblichen Gesundheitsschutz zu erleichtern. Ziel der  finanziellen Förderung durch die BG Bau ist es, neue und wichtige Impulse für einen weiteren Rückgang von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten zu setzen.

Logo Holzbau Deutschland

Kronenstraße 55–58
10117 Berlin
info(at)holzbau-deutschland.de
www.holzbau-deutschland.de
Impressum