Logo Zimmermeister Intern


Ausgabe 19/2010 v. 23.07.10

Europäischer Holzbau-Kongress über Nachhaltigkeit im Holzbau

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Zimmermeister,

„Holzbau ist Nachhaltigkeit“ (oder kurz 'HiN'). Der „Europäische Holzbau-Kongress“ am 14./15. Oktober 2010 in Friedrichshafen am Bodensee, beleuchtet die Herausforderungen des nachhaltigen Bauens und bietet spannende Einblicke auf gegenwärtige und geplante Projekte. Holz als zeitgemäßer Baustoff mit all seinen Facetten hinsichtlich der Planung & Ausführung steht dabei im Fokus der Betrachtung.

Zeitgemäßes Bauen berücksichtigt bauökologische Aspekte. Es ist auf eine lange Nutzungsdauer von Gebäuden ausgelegt und minimiert den Ressourcenverbrauch. Nachhaltiges Bauen mit Holz kann hierzu einen Beitrag von herausragender Bedeutung leisten. Architekten und Ingenieure können bei Verwendung von Holz einen wesentlichen Beitrag für nachhaltiges Bauen leisten.

Nicht nur angesichts der jüngsten Naturkatastrophen und der globalen Erwärmung zeigt es sich, dass Nachhaltigkeit und Klimaschutz nicht nur ökologisch vernünftig sind, sondern dringend geboten sind, um die Lebensqualität zukünftiger Generationen zu gewährleisten.

Ullrich Huth, Vorsitzender von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, lobt die europäische Ausrichtung des Kongresses: „Nachhaltiges Bauen mit Holz ist ein europäisches Thema. Wir haben in Europa das gemeinsame Ziel, den Holzbau zu stärken. Ich begrüße es daher sehr, dass wir diesen, für unsere Branche wichtigen Kongress, zusammen mit unseren europäischen Partnerverbänden Holzbau Schweiz und Holzbau Austria als Träger veranstalten können.“ Weitere Träger des Holzbau-Kongresses sind: E.V.H (Europäische Vereinigung des Holzbaus), Holzbau Baden-Württemberg  und Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V.

Die Vorträge während der beiden Kongresstage gliedern sich in die Blöcke: „Holzbau in Europa – heute“, „Dauerhaftigkeit von Holzkonstruktionen“, „Möglichkeiten in Holz – im urbanen Raum“ und „Zukunft in Holz / Neue Entwicklungen“. Das ausführliche Programm zum Holzbau-Kongress finden Sie auf www.holzbau-kongress.de



Logo Holzbau Deutschland

Kronenstraße 55–58
10117 Berlin
info(at)holzbau-deutschland.de
www.holzbau-deutschland.de
Impressum