Logo Zimmermeister Intern


Ausgabe 16/2012 v. 13.12.12

Prämierung von Architektur und innovativen Konzepten

Die wichtigste nationale Auszeichnung für Bauwerke aus Holz geht in eine neue Runde: Unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Dr. Peter Ramsauer, MdB, wird der Deutsche Holzbaupreis 2013 ausgelobt. Zur Teilnahme aufgefordert sind Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren sowie Unternehmen der Holzwirtschaft.

Der Deutsche Holzbaupreis ist mit einem Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro dotiert. Eine Fachjury, international besetzt, bewertet die eingereichten Arbeiten und vergibt Preise sowie Anerkennungen. Mit dem Holzbaupreis werden drei Kategorien von Beiträgen ausgezeichnet:

- Neubauten,
- Gebäude im Bestand sowie
- innovative Planungs- und Baukonzepte.

Einreichungen sind bis zum 8. Februar 2013 möglich. Nähere Informationen zur Teilnahme (Auslobungsblatt) und den Bewertungskriterien finden Sie hier:
www.deutscher-holzbaupreis.de

Die Preisverleihung findet am 7. Mai 2013 auf der LIGNA in Hannover statt.

Logo Holzbau Deutschland

Kronenstraße 55–58
10117 Berlin
info(at)holzbau-deutschland.de
www.holzbau-deutschland.de
Impressum