Logo Zimmermeister Intern


Ausgabe 04/2011 v. 11.03.11

Wer nicht wirbt, der stirbt! Machen Sie mehr Markt mit der Kampagne „Modernisieren – Natürlich mit Holz“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Zimmermeister,

 „Wer nicht wirbt, der stirbt!“ Das Sprichwort von Henry Ford haben Sie sicherlich schon mal gehört. Damit hat er gemeint, dass der Unternehmer immer wieder auf seine Leistungen aufmerksam machen muss, um neue Kunden zu gewinnen. Zeigen Sie als Zimmerer- oder Holzbaubetrieb Ihren Kunden, was Sie im Bereich der energetischen Modernisierung bieten können. Machen Sie mit bei der Kampagne „Modernisieren – Natürlich mit Holz“. Wir machen es Ihnen einfach und haben Ihnen dazu verschiedene Instrumente zusammengestellt, die jedem Innungsbetrieb in der Verbandsorganisation von Holzbau Deutschland zur Verfügung stehen.

Das Herzstück der Kampagne ist das Internetportal „Zimmermeister-modernisieren.de“. Hier findet der Bauherr alle Informationen rund um das Bauen mit Holz. In mehreren Bautagebüchern werden verschiedene Baumaßnahmen übersichtlich mit vielen Fotos, Videos und laienverständlichen Erläuterungen erklärt.

Faltblatt "Modernisieren - natürlich mit Holz"

Ergänzend dazu gibt es das Faltblatt „Modernisieren – natürlich mit Holz“, das über die Möglichkeiten der Modernisierung mit Holz aufklärt. Schlagworte in den Kopfzeilen betonen wichtige Vorteile, die sich durch eine Modernisierung mit dem Baustoff Holz ergeben. Die ersten 50 Exemplare pro Betrieb können kostenfrei bestellt werden. Bestellmengen darüber hinaus sind in Paketen von jeweils 100 Faltblättern für 15,00 Euro zzgl. Versandkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer möglich.

Aufsteller für Ihr Leistungsspektrum

Werben Sie auf Hausmessen oder Bauherrenmessen und machen Sie mit Aufstellern auf Ihr Leistungsspektrum im Bereich der Modernisierung aufmerksam. Mit dem Dienstleister unserer Wahl (Adressdaten im Anhang) kostet der Aufsteller nur 96,50 Euro zzgl. Versand und Mehrwertsteuer. Wir stellen Ihnen aber auch die Druckgrafik kostenfrei zur Verfügung. Damit können Sie die Aufsteller bei dem Dienstleister Ihrer Wahl produzieren lassen. Die Druckgrafik können Sie sich auf der Infoline herunterladen.

Weitere Angebote in der Infoline von Holzbau Deutschland

Übrigens: Nutzen Sie völlig kostenlos auch die Instrumente, die wir Ihnen in der Infoline von Holzbau Deutschland zusammengestellt haben (Den Zugang zur Infoline erhalten Sie von Ihrem Landesverband). Dazu gehören Pressetexte für Ihre Zusammenarbeit mit Lokalredaktionen oder unsere Präsentation „Modernisieren – Natürlich mit Holz“.

Einen Überblick über alle Instrumente der Kampagne „Modernisieren – natürlich mit Holz“ finden Sie im Anhang oder auf der Internetseite www.holzbau-deutschland-leistungspartner.de.

Logo Holzbau Deutschland

Kronenstraße 55–58
10117 Berlin
info(at)holzbau-deutschland.de
www.holzbau-deutschland.de
Impressum