Presseinformation

Ergebnisse 8 bis 14 von insgesamt 169

06.07.2016

„Holz kann“ – das neue Infoportal fürs Bauen mit Holz

Leistungspartner wollen mit dem neuen Informationsportal Bauherren für den Holzbau begeistern

Bauherren können sich ab sofort unter www.holz-kann.de umfassend über das Bauen mit Holz informieren. Holz ist ein natürlicher und nachwachsender Baustoff, extrem vielseitig einsetzbar und wächst vor unserer Haustür. Neben diesen ökologischen Vorteilen sprechen auch die konstruktiven Vorteile in vielen Fällen für den Baustoff Holz. mehr

29.06.2016

Das Handwerksbildungszentrum (HBZ) Brackwede in Bielefeld gehört zu den anerkannten Bildungsstätten von Holzbau Deutschland im Rahmen der „Offensive Aufstiegsqualifizierung“. „Die Anerkennung“, so HBZ-Vorsitzender Ulrich Wagener, „hat unser Interesse an den Aktivitäten von Holzbau Deutschland im Bereich Bildung insgesamt hervorgerufen!“ Wenige Monate nach der offiziellen Urkundenübergabe hat sich der Vorstand im Juni 2016 durch einen Vertreter des Verbandes informieren lassen. mehr

16.06.2016

Der Berufsbildungsausschuss von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat sich auf seiner Sitzung Ende Mai 2016 mit dem europäischen Förderprojekt „Build up Skills“ sowie den aktuellen Bildungsprojekten von Holzbau Deutschland beschäftigt. mehr

01.06.2016

Timber Construction Europe hat auf der Generalversammlung am 26. Mai 2016 in Salzburg turnusgemäße Neuwahlen durchgeführt. Zum neuen Präsidenten wurde der 57-jährige deutsche Holzbauunternehmer und Zimmermeister Peter Aicher aus dem bayerischen Halfing gewählt. Aicher wird das Amt zum 1. Januar 2017 von Ullrich Huth übernehmen, der seit Januar 2014 an der Spitze des europäischen Dachverbandes steht und auf eine weitere Amtszeit verzichtet hatte. mehr

23.05.2016

Holzbauquote auf 16,1 Prozent gestiegen

Auch der Holzbau kann von der guten Auftragslage im Wohnungsbau profitieren - Holzbau Deutschland veröffentlicht Lagebericht und Statistiken 2016

Der Wohnungsbau hat gegenüber dem Vorjahr ordentlich zugenommen. 2015 wurden 8.481 Wohngebäude mehr genehmigt als noch im Jahr 2014. Bei 16,1 % (2014: 15,1%) der Gebäude haben sich die Bauherren dabei für ein Holzhaus entschieden. Die Holzbauquote ist damit um einen ganzen Prozentpunkt gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Dies teilte die Berufsorganisation Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes anlässlich der Veröffentlichung des Lageberichts 2016 mit. mehr

18.05.2016

Betriebliche Zertifizierung von holzverarbeitenden Betrieben muss bundesweit verhindert werden

Frühjahrstagung von Holzbau Deutschland fand Ende April in Berlin statt

Die geplante Zertifizierung von holzverarbeitenden Betrieben bei öffentlichen Ausschreibungen und die Anpassungen der Landesbauordnungen an die letzte Fassung der Musterbauordnung des Bundes waren die wichtigsten Themen auf der Frühjahrstagung von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, die Ende April 2016 in Berlin stattfand. mehr

18.05.2016

Im Februar begannen die Bauarbeiten, nun ist die Flüchtlingsunterkunft im oberbayerischen Halfing fast fertig. Anfang Juni werden die 80 Bewohner einziehen. Vorher nutzte Staatsminister Helmut Brunner die Gelegenheit, das Gebäude anzuschauen. mehr

Ergebnisse 8 bis 14 von insgesamt 169

 

Registrierung Pressebereich

Als akkreditierter Journalist können Sie in unserem Pressebereich zusätzliches Pressematerial wie Fotos in Druckauflösung abrufen. 

Hier geht es zur Akkreditierung

Hier geht es zum Login für Journalisten